Novy's (Pony)Tagebuch

19. März: Déjà-vu oder so... -.-'

Hmpf.

 

Da sitzt man gemütlich und nichtsahnend beim Frühstück, und plötzlich erzählt die Gastmutter, dass sie gerade dabei ist einen Kindergartenplatz für Saskia zu suchen und ich "danach nicht mehr gebraucht werde." Na ganz toll. Sie meinte dann auch, dass es sich für sie einfach immer noch nicht "richtig" anfühle, mich hier zu haben... Super, ich dachte, das hätten wir hinter uns... *seufz* Jedoch hat sie mir tausend mal versichert, dass es wirklich nicht an mir liegt.

 

Dabei lief es in den letzten zwei Wochen wirklich gut! Hab nichts kaputt gemacht , es gab sonst keine Probleme und überhaupt... Eigentlich fühle ich mich ja wirklich wohl hier... Als kleines "Highlight" habe ich jedoch heute noch eine Mail aus Norwegen bekommen, dass sich meine potentielle zukünfige Gastfamilie gut vorstellen könnte, mit mir zusammenzuarbeiten. Allerdings melden sie sich nun in etwa einem Monat wieder, weil, warum auch immern, noch nicht sicher ist ob ich da wirklich hin kann. Hmpf.

 

Eigentlich wollten wir heute noch shoppen fahren; erst hiess es nach Ylivieska, dann hier in Nivala, und nun ist Besuch hier (Markus hat Geburtstag) und ich weis nicht, ob es wirklich noch zu Stande kommt... meine Einkaufsliste wird irgendwie bei jeder Shopping-Ansage länger xD Mal gucken ob es überhaupt mal noch zu Stande kommt bevor ich weg muss... Hmpf.

 

Öhm, ja, was gibts sonst noch so zu erzählen... Elise hattte gestern noch Besuch von ner Freundin mit ihren zwei Töchtern, und ich musste mir echt das Lachen verkneifen. Die armen Kinder heissen doch tatsächlich Alma und Olga  Ich glaub in der Schweiz wäre man mit den Namen die Lachnummer der Schule... Keine Ahnung wie das hier in Finnland ist...

 

Aber ich wundere mich hier ja sowieso oft... So heissen Markus' Brüder Miko und Mikka - seehr fantasievoll *grins* Und irgendwie haben sies hier ja mit deuschen Namen... Schon alleine über Elise hab ich mich gewundert... Und die Tochter von einem von Markus' Brüdern heisst Julia. Dabei gäbe es doch soo schöne finnische Namen... OK, eher für Jungs, aber trotzdem...

 

Soo, aber nun muss ich aufhören... Wir wollen, mal wieder, draussen Würstchen grillen ^^ Shoppen fällt also wohl definitiv flach. Hmpf.

19.3.10 14:21

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Julika (SuomiMetalGirl) / Website (19.3.10 15:25)
Hei,

das ist ja echt doof, dass es bei dir gar net läuft und vor allem deine Gastmutter richtige Paranoia gegen dich hat! Also so krass hab ich das noch nie mitbekommen. Meine Gasteltern hier hatten vor mir auch noch nie ein Au-Pair und meine GM meinte auch, sie hatte Angst, dass es echt komisch wäre, dass jemand "Fremdes" im Haus ist, aber sie war echt positiv überrascht und alles.
Lass dir also nicht die Hoffnung nehmen, nicht alle Familien sind so!
Ich drück dir die Daumen, dass du noch eine andere Familie findest, die besser ist!

Ganz liebe Grüße aus dem Südwesten,

Julika


Vany / Website (23.3.10 13:31)
Hab gerade erst deinen Blog entdeckt... Du tust mir echt leid! Warum kann sich deine Gastmutter nicht einfach mal entscheiden?!
Schade, dass es so gelaufen ist - aber nächstes Mal wird's ganz bestimmt besser! Ich drück dir die Daumen!

Grüße aus Frankreich

Vany

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen